Leif


"Leif"


Leif lebt zur Zeit in einer Pflegefamilie in 35325 Mücke

Rasse: Golden Retriever

Alter: 09/2016

Geschlecht: männlich -intakt

Leif bekam in der Abgabefamilie einen Hormonchip dessen Wirkung in Kürze nachlassen sollte

Herkunft: Abgabe von Privat

Status: Bewerbung zur Zeit nicht möglich 

Wir befinden uns im laufenden Antragsverfahren gemäß § 11 TschG

Zum Tagebuch 

Leifs Profil

Das Profil wird entsprechend Ihrer Entwicklung und weiterer Erkenntnisse laufend aktualisiert.


Wer ist Leif?

zuletzt aktualisiert: 06.02.2018

Leif ist ein freundlicher und verschmuster Bub, der noch etwas unsicher in die Welt schaut, aber viel Freude daran hat, Neues zu entdecken. Er ist vorsichtig-verspielt, nimmt aber auch gerne Kontakt zu neuen Menschen und Hunden auf, wobei er nie aufdringlich oder fordernd ist.

Leif ist sehr wachsam und bellt, wenn sich jemand dem Haus nähert, lässt sich aber schnell wieder beruhigen.

Bisher zeigt sich Leif in der Pflegestelle so:
Im Kontakt mit vertrauten Menschen: verschmust und lieb, nicht aufdringlich, Nähe suchend
Im Kontakt mit Kindern: Leif käme sicherlich mit ruhigen Kindern gut klar. Sehr laute Kinder würden ihn erschrecken. Da Leif manchmal noch etwas ungestüm ist, wären ältere Kinder (ab 8) besser für ihn.
Im Kontakt mit fremden Menschen: Leif geht noch etwas vorsichtig auf fremde Menschen zu. Plötzliche und ruckhafte Bewegungen oder lautes Verhalten lässt ihn sich etwas zurückziehen.
Im Kontakt mit anderen Tieren: Leif ist neugierig, anfangs etwas zurückhaltend bei Fremdem. Mit unseren Hunden, sowohl Rüden als auch Mädchen, kam er von Anfang an gut zurecht. Hunde, die ihn sehr bedrängen, verunsichern ihn. Die Katzen ignoriert er. Andere Tiere, wie z.B. unsere Hühner, findet er sehr spannend und beobachtet sie ausdauernd.
Leif frisst blitzschnell, Leckerlis liebt er, festere Sachen schleppt er mit sich mit und passt gut drauf auf.

Leif:
- zeigt jagdliche Leidenschaften: Bislang nicht
- zeigt Umweltunsicherheiten oder andere Ängste: Ja, insbesondere bei plötzlichen oder lauten Geräuschen
- kann Treppen laufen: Treppen läuft er problemlos, der Untergrund sollte aber nicht zu rutschig sein.
- kann Autofahren: Leif steigt freiwillig ins Auto ein und ist ein ruhiger und angenehmer Beifahrer.
- kann alleine bleiben: Ja, völlig unproblematisch, sowohl alleine als auch mit anderen Hunden
- ist stubenrein: Ja. Man sollte aber seine Rausgehzeiten im Blick behalten, weil er sich nicht lauthals meldet, sondern nur durch leichte Unruhe anzeigt, dass er raus muss.
- ist bereits leinenführig: In ruhigen Umgebungen und mit bekannten Personen ja. Am Anfang der Runde zieht er noch, und wenn ihn etwas erschreckt, rennt er auch los, dann muss man Ruhe reinbringen.
- sonstige Signale: "Sitz" geht schon, wenn eine Belohnung wartet.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Hunde ist uns wichtig.
Leif ist:
- geimpft gegen Tollwut + SHPPi
- gechipt und bei Tasso registriert
- Leif hat einen Kastrationschip


Leif ist ein wunderschöner Hund, der Menschen sucht, die nicht nur seine Schönheit sehen, sondern dem jungen, unsicheren Hund Hilfe und Halt bieten. Er möchte langsam und mit Bedacht an Neues herangeführt werden. Ein freundlicher Hund in der Familie wäre ihm eine große Hilfe, da er sich sehr an anderen Hunden orientiert.

Zum Tagebuch

Leifs Pate werden

Für jeden Silent Dog können 4 Einzelpatenschaften abgeschlossen werden.

Man kann aber auch Behandlungen, Medikamente, OP-Kosten etc. bepaten.

Mehr Informationen finden Sie hier 

Lieben Dank für Ihre Unterstützung auch im Namen unserer Schützlinge.